AUFSCHALTUNG

Aufschaltung auf SHIP Meldesystem

Die Aufschaltung auf den Central Services ist sehr flexibel und bildet den Betrieb und die Organisation des Teilnehmers ab.

 

 

 

Pro Umgebung erfolgt die Freigabe des Connectors mit Aufschaltung der Teilnehmer und Registrierung der dazugehörigen Akteure separat.

 

 

 

 

 

Die Aufschaltung der Teilnehmer auf den verschiedenen Umgebungen erfolgt mittels folgenden Formularen:

Bitte senden Sie die ausgefüllten Formulare an SHIP-services@sasis.ch.

SHIP Teilnehmernetz

 

Dem Teilnehmer zugeordnete Akteure

  • Der Akteur bildet die Basis für den Meldungsaustausch. Er ist die rechtlich verantwortliche Stelle, die definierten Meldungen zu erhalten bzw. zu senden.
  • Jeder Akteur erhält eine ID und existiert daher nur einmal. Ein Akteur darf nur einem Teilnehmer (GLN) zugeordnet sein.
  • Abhängig davon, ob es sich um eine Gesundheitseinrichtung oder eine Finanzorganisation handelt, sind unterschiedliche Angaben für die Registrierung zu melden.