SYSTEMUMGEBUNG

Übersicht SHIP Systemumgebungen für Teilnehmer und Integratoren

  • Integrationstests der Integratoren
  • Demo, Schulung und Referenz-Vergleiche (z.B. Konfiguration) der Teilnehmer
  • Bereitschaftstests der Teilnehmer (Der Bereitschaftstest dient den Teilnehmern zur Vorbereitung des Go-Live. Erst wenn der Teilnehmer für die Teilnahme am SHIP Betrieb bereit ist, kann er auf die PreProd-Systemumgebung für den finalen Verbindungs- und Abschlusstest wechseln)
  • Regressionstests der Teilnehmer
  • Punkt-zu-Punkt Fallabwicklungstests der Teilnehmer
  • Finaler Verbindungs- und Abschlusstest der Teilnehmer in einer produktionsnahen Umgebung mit produktiven Daten
  • Produktionsbetrieb bei Teilnehmern (Punkt-zu-Punkt-Kommunikation zwischen Leistungserbringer und Kostenträger)
  • Betriebsbereitschaftstest (Smoke Test) nach Changes bei SASIS
  • Fehleranalyse (Incident Management) bei SASIS
  • Automatisiertes E2E Monitoring bei SASIS von Central Services und aller Teilnehmer-Connectoren