Hi, How Can We Help You?
  • Smarter Datenaustausch | digital. standardisiert. sicher.

Download Releases

Download Releases

Von Punkt zu Punkt mit SHIP

Downloads

Auf dieser Seite werden alle Artefakte des offenen Kommunikationsstandards SHIP bereit gestellt.

Folgende eCH-Standards sind aktuell gültig: eCH-Standards

Download Bereich mit Disclaimer

  • SHIP Meldespezifikationen
  • SHIP Connector für den Meldungs-Transport mit integrierten Business Rules (Meldungs-Inhalte und -Validierung) sowie einer Schnittstelle zu Central Services für die Synchronisation des Teilnehmerverzeichnisses und der Referenzdaten sowie für VeKa-Register-Abfragen
  • SHIP RAC für die Meldungs-Visualisierung
  • Release- und Upgrade Notes

Mit der Unterzeichnung der Sorgfaltspflichterklärung erhalten Sie Zugriff auf weitere informative Dokumente auf SHIP-services.ch für die Anbindung und den Betrieb von SHIP. Bitte retournieren Sie die unterzeichnete Sorgfaltspflichterklärung an SHIP-services@sasis.ch.

Anwendungsbestimmungen dienen der Organisation von Themen, welche das SHIP Meldesystem entweder temporär nicht unterstützt oder im Grundsatz keine technische Unterstützung möglich ist. Werden die Anwendungsbestimmungen nicht eingehalten, besteht das Risiko, dass der Prozess nicht optimal abläuft.

Mit der Unterzeichnung der Teilnahmevereinbarung verpflichtet sich der Teilnehmer, die Anwendungsbestimmungen einzuhalten bzw. umzusetzen. Die Anwendungsbestimmungen werden den Teilnehmern jeweils in den aktuellsten Release Notes kommuniziert.

Relevanz
Anwendungsbestimmungen beschränken sich auf den produktiven Betrieb.

Klassierung der Anwendungsbestimmungen

  1. Anwendungsbestimmungen zu temporären technischen Restriktionen
  2. Anwendungsbestimmungen zu dauerhaften technischen Restriktionen
  3. Anwendungsbestimmungen dienen der Organisation der Themen, welche das SHIP Meldesystem technisch nicht unterstützt

Überprüfung bestehender Anwendungsbestimmungen
Bei der Einführung neuer Prozess Standards für den produktiven Betrieb, wird jede gültige Anwendungsbestimmung überprüft und hinsichtlich der Bestimmung ergänzt oder angepasst.

Vor der Beendigung einer Anwendungsbestimmung wird geprüft, ob die Bestimmung tatsächlich für alle Prozess Standards beendet werden kann. Allenfalls wird nur eine entsprechende Ergänzung vorgenommen.

Bei dem Release 1.5.0 handelt es sich um die aktuellste Version von SHIP. Diese Version ist zu verwenden, falls Sie SHIP zum ersten Mal installieren oder wenn Sie SHIP bereits einsetzen und bewusst auf die neuste Version upgraden wollen.