Loading...
Hi, How Can We Help You?
  • Smarter Datenaustausch | digital. standardisiert. sicher.

NEWS

Dezember 23, 2019

SHIP project Newsletter 19-4 vom 23. Dezember 2019

Die SHIP Standards sind nun offizielle eCH Standards.

Der eCH Expertenausschuss hat in seiner Sitzung vom 27.11.19 die folgenden vier eingereichten SHIP Standards formal abgenommen und freigeben:

  • eCH-0234 SHIP Datenstandard
  • eCH-0235 SHIP Meldungsstandard
  • eCH-0236 SHIP Prozessstandard Spital stationär
  • eCH-0237 SHIP Prozessstandard Pflege

Diese vier ersten SHIP Standards sind nun auf der eCH Homepage «eCH.ch» als offizielle eCH Standards publiziert.
Im eCH Fachgruppen-Leiter Meeting vom 26.11.19 hat der Leiter der Fachgruppe «Administration Gesundheitswesen» bereits die geplanten Erweiterungen an den bestehenden Prozessstandard angemeldet.
Stand Einführung eCH-0236 SHIP Prozessstandard «Spital stationär»
Nach dem Go Live im September 2019 durch die Solothurner Spitäler und der Helsana sowie der Visana im Oktober streben nun auch die weiteren Pilotpartner ihren Go Live im 2020 an. Anfang 2020 starten neben SAP auch weitere Branchen Standard Software Anbieter mit ihrer Integration von SHIP. Seitens SHIP project wird hierfür der Release 19/3 bereitgestellt, welcher unter anderem die volle Übereinstimmung des offenen Kommunikationsstandards SHIP mit den offiziellen eCH SHIP Standards sicherstellt.

Stand Einführung eCH-0237 SHIP Prozessstandard «Pflege»
Die Arbeiten am eCH-0237 kompatiblen Go Live Release P20/1 sowie die weiteren organisatorischen, fachlichen, rechtlichen/vertraglichen und technischen Vorbereitungsarbeiten für den produktiven Pilotbetrieb mit «ambulanten Pflegefällen» schreiten voran. Ziel ist, den produktiven Pilotbetrieb im 2. Quartal 2020 starten zu können.
Die Erweiterungen des eCH-0237 SHIP Prozessstandard Pflege um stationäre Pflegefälle in einer Version 1.1 werden in einem weiteren Pflegeheim-spezifischen Workshop im Januar 2020 besprochen.

Abschluss SHIP Einführungsprojekt per Ende 2019 und Freigabe SHIP project Ausbau- etappe 2020
Der SHIP project Steuerungsausschuss hat in seinem Meeting vom 20. Dezember 2019 dem Antrag des Projektes zum Abschluss des SHIP Einführungsprojektes per Ende 2019 zugestimmt.
Im gleichen Meeting wurde vom SHIP project Steuerungsausschuss auch der Auftrag für die SHIP project Ausbauetappe 2020 erteilt.
Folgende Hauptziele wurden für die SHIP project Ausbauetappe 2020 definiert:

  • Unterstützung der Pilotpartner und Pilotintegratoren bei der Einführung von eCH-0236 SHIP Prozessstandard «Spital stationär» in den produktiven Normalbetrieb
  • Unterstützung der Pilotpartner und Pilotintegratoren bei der Einführung von eCH-0237 SHIP Prozessstandard «Pflege» in den produktiven Pilotbetrieb
  • Erarbeitung und Bereitstellung von Erweiterungen an den bestehenden eCH SHIP Standards eCH-0234, eCH-0236 und eCH-0237
  • Umsetzungen und Bereitstellung von gezielten Optimierungen am technischen SHIP Standard zur weiteren Ausreifung und Etablierung im Markt im Rahmen von Release 20/1 und 20/2
  • Umsetzung von Marketing-Massnahmen zur Marktausbreitung der offizialisierten und produktiv eingeführten eCH SHIP Prozessstandards